Willkommen auf der Infowebseite des Oberösterreichischen Flussperlmuschelschutzprojektes

Bis vor wenigen Jahrzehnten prägte die Flussperlmuschel noch eindrucksvoll das ökologische Erscheinungsbild der europäischen Mittelgebirgsbäche. Heute ist sie jedoch in den meisten ihrer Wohngewässer vom Aussterben bedroht – und aus vielen bereits tatsächlich verschwunden. Nun wird europaweit fieberhaft um den Erhalt der wenigen isolierten Restbestände dieser einzigartigen Muschelart gekämpft. Aus dem kulturellen Erbe Europas ist die Flussperlmuschel (Margaritifera margaritifera) – aufgrund der Kunstwerke, die aus ihren Perlen gefertigt wurden – nicht mehr wegzudenken.

Seit Beginn des Jahres 2011 wird im Auftrag der Abteilung Naturschutz am Amt der Oberösterreichischen Landesregierung vom Technischen Büro für Gewässerökologie "blattfisch" ein mehrjähriges, umfangreiches Artenschutzprojekt mit dem Titel „Vision Flussperlmuschel“ umgesetzt. Neben der Nachzucht dieser Tierart in einer eigens dafür konzipierten Zuchtstation werden im Rahmen des Projekts auch zahlreiche Untersuchungen in potentiellen Perlmuschelgewässern durchgeführt. Langfristiges Projektziel ist die Wiederherstellung geeigneter Lebensräume und die Aussiedelung von in der Anlage nachgezüchteten Jungmuscheln, die sich später einmal ohne menschliches Zutun fortpflanzen und so überlebensfähige Bestände ausbilden sollen.

Diese Homepage soll für alle Interessierten ein Informationsportal darstellen, auf dem ein möglichst umfassender Überblick über die Biologie der Flussperlmuschel gegeben werden soll. Zugleich wird hier auch möglichst aktuell detailliert über die Fortschritte im Projekt „Vision Flussperlmuschel“ berichtet. In einem Serviceteil wird auch Literatur für die intensivere Beschäftigung mit der Thematik empfohlen und auf Veranstaltungen hingewiesen, bei denen man sich persönlich über die Flussperlmuschel und das Artenschutzprojekt informieren kann.

Adulte Flussperlmuscheln
Adulte Flussperlmuscheln
Flussperlmuschel - Larven
Flussperlmuschel - Larven
Jungmuscheln nach dem Abfall vom Wirtsfisch
Jungmuscheln nach dem Abfall vom Wirtsfisch
40 Tage alte Jungmuscheln
40 Tage alte Jungmuscheln